affen

Liebe Mitbewohnerinnen und Mitbewohner, ich möchte Sie zu einer Foto-Reise um den Bodensee einladen, bei der es nicht um Sehenswürdigkeiten gehen wird, sondern um unsere Tierwelt. Sicher: Löwen, Elefanten, Nashörner und Krokodile gibt es bei uns in freier Wildbahn nicht – aber eine beeindruckende Vielzahl von Tieren: am, um, über und im Bodensee lebend: Wie Möven, Schwäne, Enten, Blässhühner, Tauben, Krähen, Spatzen. Natürlich würde es noch viel mehr Arten geben. Aber ein Buch soll es ja nicht werden, sondern Eindrücke von Tieren, denen wir immer wieder begegnen und deren Eigenarten, Intelligenz, Schönheit und Lebendigkeit uns staunen lassen und Freude machen. Beginnen möchte ich mit dem weitesten Ausflug: auf den Affenberg in Salem. Für meine Familie eine der beliebtesten Ausflüge am See. Mit einem herzlichen Gruß!

Louise Jochims

Hier zu den Bildern (Vernissage der Bilderausstellung im Tertianum
im Oktober 2018)

  (einige Sekunden Ladezeit)