imperia2

Seit ein paar Jahren wohne ich in luftiger Höhe im Tertianum Konstanz und genieße täglich den weiten Blick, den ich von meinem Balkon aus habe. Er spannt sich von der westlich gelegenen Stephanskirche über den Fischmarkt mit seinen vier einladenden Restaurants und angrenzenden Straßen bis weit zum Hafen hinunter. Er erlaubt mir, das Leben um mich herum aus einer ungewohnten Perspektive wahrzunehmen und fotografisch zu gestalten- Nicht alle Aufnahmen sind jedoch von meinem Balkon aus entstanden, ich wollte sie zur Erweiterung aber gern mit hineinnehmen..

Dazu möchte ich Sie mit der Imperia, „züchtig bedeckt“ mit der Konstanzer Fahne (eine meiner gelungensten Schnappschüsse) zu einem fotografischen „Spaziergang“ herzlich einladen. Und hoffe, dass er Ihnen gefällt. Der Blätz möchte Ihnen immer ein neues Thema anzeigen, das in etwa dem Lauf des Jahres folgt.

Louise Jochims

Hier zu den Bildern (Vernissage der Bilderausstellung im Tertianum am 31. März 2017)
  (einige Sekunden Ladezeit)