Im April 1997 war die Planung des heutigen Tertianums abgeschlossen und wurde im Maurischen Saal des Hotels Halm feierlich vorgestellt.

Noch m gleiichen Jahr erfolgte die Grundsteinlegung in der Bodenplatte des früheren hl. Geist Spitals. Das Richtfest kam 1998 und im Jahr 2000 schließlich die festliche Eröffnung aller Gebäude des fertigen Tertianums Konstanz.

Die Basis für den heutigen Erfolg des Hauses ist jedoch die stete Hilfsbereitschaft aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. . . . . .

Zum Wortlaut der Jubiläumsansprache von K.Dransfeld im Namen des Beirats